17.05.2017

Rosa Blusenshirt


Im Moment nähe ich nur Oberteile. Zuletzt ist dieser rosa Rüschentraum entstanden.

Als Schnitt habe ich wieder, wie schon bei meinem blauen Blusenhirt, den Burdaschnitt Mod. 120 Burda 8/2015 genommen. Diesmal habe ich das Shirt länger und etwas weiter zugeschnitten. So fällt es bequemer. 

Der Stoff ist ein Baumwollstoffschnäppchen vom Holland Stoffmarkt.


Die Ärmelrüsche ist wieder Pi mal Daumen entstanden. Die Idee mit der zarten Spitze hatte ich an einem Shirt im Geschäft gesehen. Da mir das so gut gefiel, musste ich es übernehmen.  

Etwas Rüsche, dazu Rose und dann noch Spitze, voll Mädchen :-))))

Ich wünsche euch einen tollen, sonnigen Mittwoch.

Liebe Grüße Andrea

verlinkt mit Me Made Mittwoch

MerkenMerken

Kommentare :

  1. Wunderschön! Die Farbe, die Ausführung, einfach alles ❤️
    Lieben Gruss Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Total schön!!!!! Besonders das Spitzendetail ist wunderbar!!
    Glg Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Voll Mädchen ist doch schön, zumindest, wenn es so geschmackvoll ist, wie bei dir.
    Die Volantärmel sind eine tolle Ergänzung, schön luftig und im Trend. Gefällt mir sehrsehr gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Dein mädchenhafter Look gefällt mir ganz besonders gut. Was für ein schöner Stoff und durch das kleine Karo ist es auch nicht zu niedlich. Wunderschön. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. So schöner frühlingsfrischer Stoff!
    Auch der Ärmelsaum und die Accessoires: <3
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. sieht super aus! ich steh ja total auf Volants;) hab mir gestern das Kurzkleid aus der aktuellen Burda genäht...
    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Dein Shirt ist mir gleich ins Auge gestochen. Ich finde es sehr süß!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Sehr süß! Steht Dir toll.

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK