08.02.2017

Raglan Oversize Pulli




Das ist mein Strickwinter. Ich glaube das 5. Teil, das innerhalb von 6 Monaten entstanden ist. Aber im Moment macht mir das Stricken sehr viel Spaß und ich plane schon Sommerprojekte. 
Den Pulli, den ich trage, habe ich nach meinem Lieblingskauf-hm-Oversize Pulli nachgestrickt. Ich wollte den Pulli einfach noch mal in einer anderen Farbe und mit besserer Qualität haben. Die größte Herausforderung für mich lag in den Raglannähten. Das passend zu berechnen bereitete mir einige Stunden an Grübelei, die sich aber gelohnt haben. Der Pulli passt wie angegossen. 




Verstrickt habe ich das Garn Alta Moda Alpaca von Lana Grossa mit Nadel Nr. 7 und in der Farbe 32 - Burgund meliert. Die Wolle lässt sich superleicht stricken, ist etwas elastisch, schön leicht, trägt sich sehr angenehm und ist wirklich sehr warm. 
Das Rückenteil ist genau um Bundbreite länger als das Vorderteil und die Seitennaht habe ich nicht komplett zugenäht. Das Bündchenmuster ist 2re-1li am Rolli 2re-2li. Das Grundmuster glatt rechts.



Nachdem ich den Pulli ein paar Mal anhatte, fiel mir auf, dass der Rolli sich sehr auszieht und runterrutscht. Das fand ich doof und wusste erst nicht, wo der Fehler liegt. Ich hatte die Maschen vom VT, RT und Arme stillgelegt und daraus den Rolli gestrickt. Jetzt weiß ich, dass das nicht optimal ist, weil dadurch die Stabilität an der Rollianssatznaht fehlt. Ich habe also den Rolli noch mal aufgetrennt (was nicht so einfach war, da ja alles schön fest vernäht war), die Maschen vom VT, RT, Arm abgekettet. Dann mit einer dünneren Nadel neue Maschen aufgenommen und den Rolli neu gestrickt. Nun sitzt alles viel besser, der Rolli bleibt, wo er ist, nichts zerrt mehr aus. (die Fotos zeigen noch den fehlerhaften Rolli)


Ich werde in den nächsten Tagen eine Anleitung zum Pulli schreiben und hier veröffentlichen. Für euch, falls jemand Lust hat ihn nachzustricken und für mich, da mein Blog schon mein eigenes Nachschlagewerk geworden ist.

Liebe Grüße Andrea

verlinkt mit Me Made Mittwoch

Kommentare :

  1. Klasse. Ich werde eine Fan deiner Strickmuster. Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  2. Toller Pullover.Sieht richtig klasse aus. Die Farbe der Wolle finde ich richtig schön.Hatte mir letztes Jahr auch einen Oversize Pulli gestrickt, den ich mir kaum getraue anzuziehen da er so fusselt:-(
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  3. Super schick, steht Dir klasse :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. O.M.G.
    Unglaublich - ich bekomme kein Strickstück zum Ende, Du fertigst ein Traumteil nach dem anderen. Und jetzt bringst Du auch noch meine zukünftigen Strickpläne durcheinander ;) Freu mich.
    Großartiger Pulli, wunderschöne Farbe.
    Liebe Grüße!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön dein Oversizepulli!
    Die Farbe ist traumhaft schön. Ich liebe das Stricken zur Zeit auch heiß.
    Vielleicht liegt dies ja an den kalten Temperaturen diesen Winter.
    GLG Irene

    AntwortenLöschen
  6. Da stimmt einfach alles - Farbe, Form und Schnitt.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Wow! So ein gleichmäßiges Strickbild - ich bewundere das sehr! Toller Pulli steht Dir ausgezeichnet. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderschöner Pulli und ein interessanter Schnitt ... ich bin begeistert!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  9. Schick!
    (Ich freu mich immer, wenn selbst gestrickte Teile schick und nicht altbacken aussehen.)
    Ein dickes Kompliment!

    AntwortenLöschen
  10. den find ich ja cool...also wenn du eine anleitung strickst...ich bin dabei!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  11. ganz große klasse, freue mich schon auf die anleitung.
    lg gritli

    AntwortenLöschen
  12. Trotz der schlichten Grundform macht die Summe der durchdachten Details ein besonderes Stück aus dem Raglanpulli.Da bin ich gespannt auf die Anleitung.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön,der Pulli...würde mich sehr für die Anleitung interessieren!LG Doro

    AntwortenLöschen
  14. Der Pulli sieht toll aus! Das war bestimmt viel Arbeit, den zu stricken.
    Alles Liebe,
    Marianne

    AntwortenLöschen
  15. Wow - ein wunderschöner Pulli! Sitzt wirklich gut! Wieviel hast Du bei Nadelstärke 7 von der Alta Moda Alpaka gebraucht? Gratulation - wirklich toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich habe 400g verstrickt. Anleitung folgt noch. Liebe Grüße Andrea

      Löschen
  16. Der Pulli sieht total schön aus. Ich nehme an, du hast ihn von unten nach oben gestrickt - von oben ist das Berechnen der Raglanschräge nämlich absolut simpel, musst du echt mal versuchen.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke immer das ist so aufwendig aber es reizt mich schon und irgendwann probiere ich es aus. Liebe Grüße Andrea

      Löschen
  17. Gefällt mir sehr gut, Dein Pullover! Welche Hose trägst Du dazu? Sie sieht toll aus.

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
  18. Oh ja, Dein Pulli gefällt mir supergut! Ich freu mich auf die Anleitung😄 Ein schönes Wochenende für Dich - lieben Gruß von Lene

    AntwortenLöschen
  19. Ui ist der schön.
    Ich arbeite gerade nach deiner Anleitung zum Kimono Pulli.
    Bin ja eine langsame Strickerin aber es geht gut voran.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK