24.11.2016

Cusipulli


Mein aktuelles Strickprojekt ist ein Pullover aus flauschiger Lamana Cusi Wolle. Das Garn fühlt sich wie Mohair an, ist aber 100% Alpaka. Ich hatte vom Stricktreffen zwei Knäule Altrosa und wusste erst nicht was daraus entstehen soll. Ein Schal oder Tuch mochte ich nicht stricken, da ich das Garn im Gesicht nicht so angenehm finde. 
Beim Stöbern im Netz bin ich auf die Berliner Strickdesignerin Sabrina Weigt gestoßen. Ihre Strickmode ist ein Traum, so zart und clean, zeitlos und modern. Sie arbeitet mit hochwertigen Materialien wie Seide, Mohair oder Kaschmir. Einige ihrer Modelle sind ein Material- oder Farbmix und da hat es Klick bei mir gemacht. Mein Cusipulli werde ich im Farbmix aus drei Farben stricken. Begonnen habe ich mit Altrose für das Vorher- und Rückenteil. Den oberen Bereich vom VT und RT stricke ich in Maronenbraun. Eine Farbe, die ich online nie ausgewählt hätte, die mich aber im Laden und live total begeistert hat. Die Ärmel werden Silbergrau.
Eine Anleitung für den Pulli habe ich nicht. Ich stricke wieder nach Gefühl und mit Nadel Nr. 4.

Übrigens ist Sabrina Weigt Gewinnerin des Etsy Awards 2016 im Bereich "Fashion & Accessoires". Ein Interview von ihr findet ihr hier

Liebe Grüße Andrea

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK