08.02.2013

Von Wünschen, Blumen und Kuchen

In den letzten Tagen war es ganz schön ruhig hier, aber irgendwie bin ich zur Zeit etwas blogfaul. Ich hoffe das gibt sich bald wieder, denn ich habe ein neues Objektiv und das möchte probiert, getestet und eingeknipst werden. Mein Neues, das ich mir schon soooo lange gewünscht habe, ist das Canon 50 mm mit Blende 1,4. Geschenkt hat es mir mein allerliebster Mann zusammen mit einem wunderschönen Blumenstrauß. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen das meine Freude riesengroß war.
Sein Blumenstrauß mit weißen Blümchen (Astern?) Tulpen und Christrosen ist ne fucht. Ich habe aber noch viel mehr schöne Sträuße bekommen ... Rosen, Anemonen, Ranukeln, Freesien...herrlich. Hier ist gerade ein Blütenmeer eingezogen und draußen fällt dicker Schnee:(. Der Anlass für schöne Blumen, tolle Geschenke und viel Kuchen war mein Geburtstag.

Zum Kaffe habe ich ein paar Rezepte aus der aktuellen Lecker Bakery (2013/01) ausprobiert. Es gab die Heibelbeer-Kokos Bars (Seite 12). Die Kombination von Heidelbeere und Kokos hat uns allen sehr gut geschmeckt. Der Teig war etwas fest und ließ sich schlecht in der Form verteilen. Da würde ich nächstes Mal einen Schuss Milch zugegeben.
Die Pink Lemon Squares von Seite 14 haben mich im Heft sofort angelächelt, so dass ich sie auch probieren musste. Ich habe das Verhältnis von Erdbeeren zu Zitronen verändert. Ich hatte ca. 450 g Erdbeeren und 150 ml Zitronensaft genommen. So war es nicht ganz so zitronig sauer, sondern erdbeerig fruchtiger. Man konnte den Sommer schon schmecken.  
Ein paar Cake Pops gab es auch. Diesmal mit einem kleinen Malheur. Die weiße Glasur ist geplatzt (sieht man gut auf dem oberen Foto). Ursache war die zu heiße Schokoglasur auf die kühlschrank-kalten Cake Pops und schon hat es peng gemacht. Also was lernen wir daraus... nie zu warme Glasuren auf zu kalte Cake Pops auftragen. Lieber ein paar Minuten warten.  

So ihr Lieben. Ich wünsche euch allen ein wundervolles Wochenende.

Liebste Grüße Andrea
  

Kommentare :

  1. dann darf man wohl nachträglich gratulieren. sehr schöne, ansprechende, hungrigmachende fotos.
    die camera marke habe ich auch, der wunsch nach einem neuen objektiv (weitwinkel) ist auch da. nur, der geburtstag dauert noch 8 monate.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch nachträglich. Und so viele (auch optisch) leckere Naschereien hast Du aufgefahren, da möchte man ja direkt mal naschen. Ach ja und ein wirklich schönes Geschenk hast Du bekommen.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Dann auch von mir nachträglich alle guten Wünsche und teste das neue Objektiv- wir warten auf interessante Beiträge!
    Viele Grüße Katrin aus K.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    herzlichen Glückwunsch nachträglich!
    Blumen, Kuchen und schöne Tischdeko, alles wunderschön hergerichtet!
    Der Kuchen schaut sehr appetitlich aus! Den Heidelbeerkuchen werde ich auch noch backen!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea, auch von mir noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag. Blumenmeer und Kuchenbuffet sehen phantastisch aus, hast du toll in Szene gesetzt.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen

BLOG DESIGN BY BELLA LULU INK